6. AGMID Kongress 2019

Die AGMID stellt sich vor:

„Arbeitskreis für ganzheitliche Gastroenterologie und mitochondriale Dysfunktion“ kurz AGMID ist seit 2014 ein eingetragener Verein mit Sitz in Österreich. Sieben Unternehmen, die voneinander unabhängig die gleichen Ziele und Ideen verfolgen, haben sic in einem Verein zusammen getan. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam das Fachpublikum über eine individualisierte gastroenterologische und mitochondriale Medizin – die Medizin des 21. Jahrhunderts - zu informieren.
Bewährtes und neues wissenschaftlich fundiertes Wissen aus der Komplementär- und Präventivmedizin sowie praktische Aspekte, möchten wir an unsere Mitglieder und an Interessierte - die vielleicht auch mal über den Tellerrand schauen möchten - verständlich vermitteln. Wir stellen uns bewusst dem herrschenden Paradigma der „Krankheitsverwaltung“ durch schematische Symptombekämpfung entgegen.
Wir sehen die Zukunft in einer Medizin, die auf den individuellen Menschen ausgerichtet ist und die Komplexität des menschlichen Stoffwechsels mit einbezieht. Mit dem Ziel: Ursachen und nicht Symptome zu behandeln!

AGMID

6. AGMID Kongress 2019

Thema: BIOTOP MENSCH: Onkologie 2.0

Termin:

15. Juni + 16. Juni 2019 im Holiday Inn München / Unterhaching

Programm

Wichtiger Hinweis:

Anmeldung hier


Holiday Inn München-Unterhaching
Inselkammerstr. 7-9
82008 Unterhaching
15.–16.06.2019
10:00–17:00 Uhr
AGMID - Arbeitskreis für ganzheitliche Gastroenterologie und mitochondriale Dysfunktion
140
€ 250,00
Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.