Qualitätszirkel: "Burn-out und chronische Erschöpfung"

Thema: "Burn-out und chronische Erschöpfung"

Hiermit laden wir Sie herzlich zum kostenlosen Qualitätszirkel ein:
„Burn-out und chronische Erschöpfung“

Anhand von Fallbeispielen aus meiner Praxis möchte ich zeigen, dass die Ursachen für Erschöpfungskrankheiten ganz unterschiedlich sein können und die Diagnostik und Therapie individuell angepasst werden müssen. Allen gemeinsam ist das Gefühl der Überforderung, der reduzierten Stres-sresistenz, der körperlichen und geistigen Erschöpfung.
Die Ursachen für ein Burn-out können vielfältig sein: extreme berufliche oder emotionale Belastung, Tumorerkrankungen, Oxidativer-,  nitrosativer Stress, toxische Metalle (Enzymblockaden) Mikronährstoffdefizite, uvm.

Datum: 

Mittwoch, den 18. März 2020, 18:00 Uhr, vorab wird es einen kleinen Imbiss geben.

Sind Sie interessiert?

Bitte melden Sie sich per E-Mail, Fax oder Post an.
Entscheiden Sie sich bitte bald, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Kontakt

Frau Kerrin Reisdorf, ist Ihr Ansprechpartnerin für Ihre Fragen und Anmeldung.
Telefon: +49 175 2640137
eMail: kerrin.reisdorf@kyberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Restaurant Santé (am Krankenhaus Jerusalem)
Moorkamp 6
20357 Hamburg
18.03.2020
18:00–21:30 Uhr
Kyberg Vital GmbH
IMD Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam GbR
155
kostenlos

Referentin

Andrea Thiem
Andrea Thiem